pixabay-stocksnap-people-2589047-1280x720

Foto: CC0 1.0 / Pixabay user Stocksnap | Titel: paar-glücklich | Ausschnitt angepasst

Zum Valentinstag lass Blumen sprechen – oder lieber Pralinen? Doch die Klassiker zum Tag der Liebenden sind vergänglich: die Rosen schnell verwelkt, die Schokolade aufgefuttert. Wie wäre es stattdessen mit einem Zeichen der Zuneigung, an dem der oder die Liebste lange Freude hat? Mit dem O2 Free Tarif über die Partnerkarte schenken Kunden ihren Herzensmenschen und sich selbst die Möglichkeit, einander immer nah zu sein. Der Schenkende darf sich dabei gleich mitfreuen, denn jetzt spart er doppelt: Der Kombivorteil auf die O2 Free Partnerkarte beträgt monatlich jetzt 10 Euro statt bisher 5 Euro, sofern keine Hardware hinzugebucht wird.1)

Damit kostet zum Beispiel die Partnerkarte des O2 Free M mit 10 GB Highspeed-Volumen nur noch 19,99 Euro monatlich und damit so viel wie der O2 Free S regulär. Den O2 Free S mit 1 GB Highspeed-Volumen gibt es schon für monatlich 9,99 Euro. Die Flatrate für Telefonie 2) und SMS3) in alle Netze ist Standard bei den O2 Free Tarifen, ebenso wie die Weitersurf-Garantie: Falls das Datenvolumen aufgebraucht sein sollte, surft man endlos mit bis zu 1 MBit/s 4)weiter. „Ich-denk-gerade-an-dich“-Fotos und -Videos können mit O2 Free so jederzeit und spontan versendet und angeschaut werden.

Freiheit ist, wenn dein Datenvolumen so groß ist wie Eure Liebe

Unter dem Motto freiheitIst ermöglicht O2 seinen Kunden, immer verbunden zu sein. Wenn die Liebe sogar dem L- oder XL-Format entspricht, gibt es für den Partner die 20 GB des O2 Free L dank des neuen Kombivorteils schon für 29,99 Euro und die 25 GB für unglaubliche 39,99 Euro monatlich.5) Auch ohne Hotspot sind so Gaming oder Video-Calls mit der Liebe seines Lebens stundenlang sorglos und ohne Kompromisse möglich – auch die ganze Nacht lang. O2 macht dies mit den extra großen Datenpaketen zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis möglich und setzt damit einen neuen Standard für die mobile Freiheit. Und falls das Datenvolumen doch einmal aufgebraucht sein sollte, surft man endlos mit bis zu 1 MBit/s 4)weiter. O2 Free Kunden können ihren Alltag frei und individuell gestalten, so wie es ihrem digitalen Lifestyle entspricht.


1) Kunden von O2 erhalten bei Kombination von mindestens zwei am Kombi-Vorteil teilnehmender Telekommunikationstarife für die Dauer des gleichzeitigen Bestehens der Verträge einen Rabatt von bis zu 10 EUR auf die monatliche Grundgebühr des jeweils hinzugebuchten Tarifs bzw. bei kombiniertem DSL-Tarif einen Rabatt auf die DSL-Grundgebühr (maximal 4 x). Vom 6.2. bis 23.4.2018 erhöht sich der Rabatt um 5 EUR außer bei Kombination mit O2 Free Partnerkarten mit Hardware-Voucher oder mit DSL-Tarif. Rabatte sind einsehbar unter www.o2.de/tarif-kombinationen.
2) Gilt für innerdeutsche Standardgespräche, nicht für Rufumleitungen ins In- und Ausland, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern.
3) Gilt für innerdeutsche Standard-SMS, nicht für SMS -Mehrwertdienste mit Premium-Billing.
4) Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann unendlich im O2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 994 KBit/s) weiter gesurft werden (HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich).
5) Es handelt sich hierbei um ein Mobile Voice SIM-Only Angebot. Es gilt sowohl für Laufzeitverträge als auch für Flex-Tarife.

Weitere Informationen:

Handytarife von O2
Mehr von O2: Prepaid Tarife | Handy & Smartphone | Günstige Handyverträge

Abonnieren
Blog-Archiv