Telefonica-Referenz-Stadtritter-1280x720

Was es lange Zeit nur für große Unternehmen gab, macht die StadtRitter GmbH nun auch für Privatkunden sowie kleine und mittelgroße Unternehmen verfügbar: Für einen monatlichen Festpreis erhalten Kunden ein individuell an sie angepasstes Alarmsystem zum Schutz gegen Einbrüche. Über Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) überträgt das StadtRitter System einen Notruf an die Leitstelle, um im Ernstfall schnellstmöglich die notwendigen Maßnahmen einzuleiten.

Die StadtRitter GmbH bietet seinen Kunden ein Komplettpaket für Gebäudesicherheit. Der Sicherheitsdienstleister stellt und installiert eine Funk-Alarmanlage, kümmert sich um die Wartung und den nötigen Eingriff im Notfall. Für die optimale Kommunikationsverbindung der bei Kunden installierten Alarmsysteme nutzt die StadtRitter GmbH die M2M Global SIM von Telefónica Deutschland. Mit dem Mobilfunkanbieter hat das junge Unternehmen einen zuverlässigen Partner an seiner Seite, der auf die Wünsche des Kunden eingeht und dank des IoT-Connect Tarifs mit flexiblem Datenpooling maßgeschneiderte M2M-Lösungen anbietet.

Dank Telefónicas M2M-Leistungsprofil: Rundum-sorglos-Paket garantiert

Jerome Johl-Geschaeftsfuehrer-Stardtritter-1280x720

Foto: Standbild vom Referenzvideo StadtRitter

Um die Funktionsfähigkeit der Alarmeinrichtungen sicherzustellen und eine permanente Verbindung zur StadtRitter Leitstelle zu garantieren, steht für StadtRitter eine zuverlässige und unterbrechungsfreie Verfügbarkeit des Mobilfunknetzes an erster Stelle. Die Telefónica M2M Global SIM verbindet sich national und international mit den verfügbaren Mobilfunknetzen. So sorgt sie permanent für eine stabile und leistungsstarke Mobilfunkverbindung und ist die passende Lösung für den Sicherheitsdienstleister. Telefónica war von Anfang an der ideale Partner für uns. Wir sind mit der kundenorientierten Betreuung und unserer maßgeschneiderten M2M-Lösung hundertprozentig zufrieden“, sagt Jérôme Johl, einer der drei Geschäftsführer der StadtRitter GmbH.

Für das stetig wachsende Unternehmen gehörte außerdem ein hohes Maß an Skalierbarkeit zu den wichtigsten Auswahlkriterien auf der Suche nach einem entsprechenden Mobilfunkanbieter. Telefónica in Deutschland wird diesem Kriterium mit dem Tarif IoT-Connect gerecht. Er lässt sich optimal auf das Wachstum der StadtRitter GmbH abstimmen. Dadurch steht dem Unternehmen ein flexibles SIM-Karten-Kontingent zur Verfügung. Erst wenn eine neue Sicherheitsanlage beim Kunden auch tatsächlich in Betrieb geht, fallen Kosten für die jeweilige SIM-Karte an – somit entstehen keine Mehrkosten für nicht aktivierte Karten. Und sogar die Vertragslaufzeiten der M2M Global SIM kann StadtRitter dank des flexiblen IoT-Connect Tarifs an die Laufzeiten seiner Kundenverträge anpassen.

Smart M2M: Einfache Verwaltung und volle Kontrolle

Referenzkunde-Stadtritter-Foto-Stadtritter-1280x720

Foto: StadtRitter GmbH

Mit dem browserbasierten Managementsystem „IoT Smart Center Plattform“ von Telefónica Deutschland hat StadtRitter einen ganzheitlichen Überblick über alle eingesetzten SIM-Karten, sämtliche Rechnungsdetails und sogar über den Datenverbrauch einzelner Kunden. „Wir haben in der Managementplattform Regeln und Schwellwerte definiert und erhalten eine Nachricht, wenn diese Vorgaben nicht eingehalten werden. Telefónica Deutschland liefert uns das gleiche, was wir auch unseren Kunden anbieten: ein Rundum-sorglos-Paket, auf das man sich verlassen kann“, beschreibt Jérôme Johl die Kooperation mit Telefónica.

Die StadtRitter GmbH will auch in Zukunft mit Telefónica Deutschland an seiner Seite wachsen und ihr Sortiment auf Internet of Things (IoT) und Smart Home Anwendungen ausweiten. Auch mobile Lösungen und Produkte sollen weiterentwickelt werden, wie zum Beispiel die Absicherung von Senioren mit Hausnotrufsystemen, bei denen jederzeit ein Notruf abgesetzt werden kann, wenn Hilfe benötigt wird.



Erst nach dem Klick wird eine Verbindung zu YouTube aufgebaut. Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Über StadtRitter GmbH:
Die StadtRitter GmbH gibt es seit 2016. Das junge und dynamische Sicherheits- und Serviceunternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Sicherheit für jeden erschwinglich zu machen. Deshalb hat die StadtRitter GmbH ein Rundum-sorglos-Paket konzipiert, in dem alle notwendigen Komponenten zur Absicherung von Gebäuden zu günstigen Konditionen enthalten sind. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass die Entwicklung der Technik weiterhin rasant voranschreiten wird und setzt bei seinen Technologien auf modernste Bestandteile. Die Technik ist beispielsweise akkugepuffert und verfügt neben einer IP-Verbindung auch über eine GPRS-Luftschnittstelle und ist bereits heute Smart Home-fähig.

Weitere Informationen:

StadtRitter GmbH: Webseite | Referenzbilder
Im Überblick: Alle IoT M2M Referenzen und Tarife

Telefónica M2M-Team
Telefon: 0800 – MACHINE oder 0800 622 44 63 (Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr)
Kontakt: Lösungen von M2M Telefónica | Website: m2m.telefonica.de

Blog-Archiv
Wir haben die Bestimmungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten neu umgesetzt. Näheres finden sie in unserer Datenschutzerklärung.