Aldi-Talk-Logo-1280x720

ALDI TALK-Kunden können sich freuen: Sie können ab sofort unbegrenzt telefonieren und SMS verschicken – und das bereits ab 7,99 Euro im Monat. Denn die Mobilfunkmarke führt ab 5. Juni 2018 All-Net-Flatrates in allen Kombi- und Musik-Paketen ein. Die bisher begrenzten Inklusiveinheiten werden dafür ohne Aufpreis gegen All-Net-Flatrates für unbegrenzte Gespräche und -SMS in alle deutschen Netze und im EU-Ausland ersetzt.

In diesem Zuge erhalten die Tarifoptionen Paket 300, Paket 600 und All-Net-Flat neue Namen: Das neue Paket S (bisher Paket 300) enthält künftig für nur 7,99 Euro neben der All-Net-Flat für unbegrenzte Minuten und -SMS insgesamt 1,5 GB Datenvolumen. Das Paket M (bisher Paket 600) bietet für 12,99 Euro ebenfalls die neue All-Net-Flat sowie 3 GB für die mobile Datennutzung. Das Paket L (bisher All-Net-Flat) beinhaltet für 19,99 Euro eine All-Net-Flat sowie 5 GB Datenvolumen für umfangreichen mobilen Internetgenuss. Bereits zum Jahresanfang hatte ALDI TALK das enthaltene Datenvolumen seiner Tarifoptionen erhöht, damit Kunden noch ausgiebiger im Internet surfen können.

Einzigartiges Prepaid-Angebot zu unschlagbar gutem Preis

Aldi-Talk-Logo-Placeit-1280x720

Foto: Placeit/Montage

„Minutenpakete gehören bei ALDI TALK der Vergangenheit an. Denn durch die Einführung der All-Net-Flats in allen Kombi- und Musik-Paketen können ALDI TALK-Kunden ab sofort unbegrenzt mit Familie und Freunden telefonieren und SMS verschicken“, sagt Michael Kaduk, verantwortlicher Director im Bereich Wholesale & Partnering bei Telefónica Deutschland. „Mit All-Net-Flat, LTE-Zugang und umfassenden Datenpaketen ab nur 7,99 Euro schaffen wir ein einzigartiges Angebot im ALDI TALK Portfolio.“

Auch die ALDI TALK Musik-Pakete erhalten künftig eine All-Net-Flat für unbegrenzte Gespräche und -SMS in alle deutschen Netze und im EU-Ausland. Mit dem Musikstreaming Service „ALDI life Musik powered by Napster” haben ALDI TALK Kunden ohne Aufpreis Zugriff auf Millionen von Songs und Hörbüchern. Das Musik-Paket M bietet für 9,99 Euro künftig eine Musik- und All-Net-Flat sowie 1 GB Datenvolumen. Das Musik-Paket L bietet für 14,99 Euro sogar 2 GB Datenvolumen.

Für die mobile Datennutzung steht ALDI TALK Kunden das LTE-Netz von Telefónica Deutschland mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download zur Verfügung.

ALDI TALK Kunden mit aktuell gebuchter Tarifoption erhalten All-Net-Flats automatisch

Junge-Leute-Smartphone-Strand-1280x720

Foto: gettyimages

ALDI TALK Kunden kommen unmittelbar in den Genuss der neuen, verbesserten Prepaid-Pakete. Denn mit Einführung der All-Net-Flat am 5. Juni 2018 werden alle Bestandskunden von ALDI TALK, die eine entsprechende Tarifoption (Paket 300 oder 600) oder ein Musik-Paket gebucht haben, automatisch auf die neuen Tarifoptionen und Pakete umgestellt. Damit steht der unbegrenzten mobilen Telefonie und SMS-Nutzung nichts mehr im Wege.

Grundsätzlich sind die neuen Tarifoptionen und Musik-Pakete ab dem 5. Juni jederzeit ganz einfach online über die ALDI TALK App, das Online-Kundenportal unter www.meinalditalk.de oder die Konto-Hotline 1155 zubuchbar. Die Guthabenaufladung ist ebenfalls über diese Kanäle sowie per SMS oder Guthabenbon möglich. Den Guthabenbon erhalten Kunden in jeder deutschen ALDI-Filiale.

Die Prepaid-Optionen von ALDI TALK haben jeweils eine vierwöchige Laufzeit. Ist genug Guthaben auf dem Prepaid-Konto vorhanden, so verlängert sich die Laufzeit der Pakete vor Ablauf um weitere vier Wochen. Alternativ können die Pakte jederzeit zum Ablauf der Laufzeit abbestellt oder gewechselt werden.

Weitere Informationen

ALDI Talk: Website | Tarife | Handys & Tablets
ALDI TALK App: Android | iOS

Blog-Archiv
Wir haben die Bestimmungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten neu umgesetzt. Näheres finden sie in unserer Datenschutzerklärung.