o2-Prepaid-Freiheit-1920x1080

Die große O2 Freiheitsoffensive 2018 geht in die nächste Runde: Ab dem 10. Juli gibt es für alle Prepaid-Kunden der Marke O2 besonders datenstarke Tarife. Zusätzlich führt O2 beim neuen O2 my Prepaid S und M eine Allnet Flat 1) in alle deutschen Netze ein. Dank großer Datenpakete inklusive maximaler Geschwindigkeit mit LTE 2) und Allnet Flat können Prepaid-Nutzer, Neu- wie Bestandskunden, in allen Tarifen mit Highspeed surfen und ihre mobile Ungebundenheit genießen. Und obendrauf erhalten sie 150 GB Highspeed-Datenvolumen für vier Wochen geschenkt.4)

„Mit unserem neuen Prepaid-Portfolio zünden wir die nächste Stufe der nutzerorientierten O2 Freiheitsoffensive 2018. Wir etablieren ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis für die ungebundene Datennutzung im Markt und liefern damit auch der Prepaid-Zielgruppe den Beweis, dass keine Marke im Mobilfunkmarkt so für Freiheit steht wie O2, sagt Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand bei Telefónica Deutschland. Bereits im März hatte O2 den O2 my Prepaid L mit Allnet Flat1) eingeführt. Nun erhalten die neuen Tarife O2 my Prepaid S und M die Flatrate für Minuten und SMS in alle deutschen Netze1). Das Kundenversprechen „Freiheit“ wird damit auf die Kunden ausgeweitet, die preisgünstige Angebote ohne lange Vertragslaufzeiten bevorzugen.

Top Tarife mit Highspeed-Datenvolumen und Allnet Flat

Wolfgang-Metze-o2-Freiheitstour-1280x720

Wolfgang Metze

Bereits ab 9,99 Euro je vier Wochen gibt es im O2 my Prepaid S 1,5 GB inklusive LTE2). Der neue Tarif O2 my Prepaid M bietet Kunden 3 GB Datenvolumen2) für 14,99 Euro je vier Wochen. Der O2 my Prepaid L ist weiterhin mit dem preisleistungsstarken Angebot von 24,99 Euro je vier Wochen für satte 5 GB Highspeed-Datenvolumen2) ausgestattet – alle Tarife beinhalten eine Allnet Flat1) in alle deutschen Netze. Als Einsteigertarif bietet O2 für alle Schnäppchenjäger ab dem 10. Juli den Tarif O2 my Prepaid Basic an.

Bei diesem Datentarif erhalten Kunden 150 MB2) für 1,99 Euro je vier Wochen und zahlen nur 9 Cent pro Minute und SMS1 in alle deutschen Netze. Das enthaltene Datenvolumen ist in allen Prepaid-Tarifen jeweils für vier Wochen verfügbar und auch das EU-Roaming inklusive3). Alle Neu- und Bestandskunden erhalten als Geschenk ab 10. Juli bis 3. September 2018 einmalig 150 GB Highspeed-Datenvolumen für vier Wochen. Das Pack kann ganz einfach in der Mein O2 App aktiviert werden.4)

Absolute Flexibilität dank Data Packs

Sollte den Kunden doch einmal das Datenvolumen ausgehen, können sie ganz bequem über die Mein O2 App oder online eines der Data Packs buchen. Mit den O2 my Prepaid Data Packs S, M, L und XL erhalten O2 Kunden für vier Wochen wahlweise 400 MB für 2,99 Euro, 800 MB für 5,99 Euro, 2 GB für 9,99 Euro oder 4 GB für 19,99 Euro2). Damit haben O2 Kunden auch mit dem Prepaid-Portfolio zum Beispiel die Möglichkeit, ganz nach Wunsch unterwegs ihre Lieblingsserien zu streamen.

Bei den neuen Prepaid-Tarifen ist für jeden Smartphone-Nutzer das passende Angebot dabei. Dank voller Kostenkontrolle und monatlicher Flexibilität bei der Buchung eignen sich die Tarife auch für Familien mit Kindern, da die Eltern so den Datenverbrauch und die Kosten immer im Blick haben. Die neuen Tarife können ab dem 10. Juli ganz einfach über die Mein O2 App, im Mein O2 Bereich unter o2.de oder in den O2 Shops gebucht werden.


1) Für Minuten und SMS im Inland. Ausgenommen sind Verbindungen zu Sonderrufnummern und Rufumleitungen.
2) Bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 26,0 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,2 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz. Nach Verbrauch des Highspeed Volumens bis zu 32 Kbit/s.
3) Die Leistungen/Konditionen des Tarifs/Packs (Sprachverbindungen, SMS, Datennutzung) können auch in der Ländergruppe 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) genutzt werden. Dies gilt nicht für Leistungen, die nur im deutschen o2 Mobilfunknetz zur Verfügung gestellt werden (z.B. „Onnet-Flats“). Die Nutzung wird durch Regelungen der angemessenen Nutzung (Fair-Use-Policy, „FUP“) begrenzt. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß dieser erhoben. Infos hierzu siehe Seite http://g.o2.de/eu-ausland.
4) Aktion gilt vom 10.7. bis 03.09.2018. Buchung des kostenlosen Datenvolumens nur über die Mein O2 App möglich. Laufzeit des Packs 28 Tage. Gilt nur im Inland. Bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 26,0 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,2 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz. Nach Verbrauch des Highspeed Volumens wird das Datenvolumen des aktivierten Packs verwendet, sonst bis zu 32 Kbit/s.
Blog-Archiv