O2 bietet seinen Kunden ab heute das neue iPhone XR zum Vorverkauf an und bringt damit die neuesten iPhone Innovationen zu noch mehr Menschen. Kunden können das iPhone XR ab heute 19. Oktober unter o2.de/iphone sowie in den O2 Shops vorbestellen. Ab Freitag, den 26. Oktober ist das iPhone XR dann bei O2 erhältlich. Mehr Informationen gibt es unter o2.de/iphone.

Das iPhone XR integriert die bahnbrechenden Technologien des iPhone XS in einem All-Screen-Glas- und Aluminiumdesign mit einem atemberaubenden 6,1-Zoll Liquid Retina Display, dem fortschrittlichsten LCD in einem Smartphone, sowie breiter Farbunterstützung und True Tone für ein natürlicheres Seherlebnis. Das iPhone XR bietet den intelligentesten und leistungsstärksten Chip in einem Smartphone, den A12 Bionic. Dieser Chip der nächsten Generation ermöglicht dank Neural Engine fortgeschrittenes maschinelles Lernen in allen Anwendungen – von der Fotografie bis hin zu Augmented Reality. A12 Bionic unterstützt außerdem das True Depth Kamerasystem, eine schnellere Face ID und ein fortschrittliches Kamerasystem, das mit nur einer Kameralinse faszinierende Porträts erstellt. Außerdem bietet das iPhone XR Akkulaufzeit über den ganzen Tag und ist in sechs unterschiedlichen Farben erhältlich: Weiß, Schwarz, Blau, Gelb, Koralle und (Product)Red.

Das neue Design ist nach Schutzart IP67 spritzwasserbeständig und damit vor alltäglichen Missgeschicken wie dem Verschütten von Kaffee, Tee und Mineralwasser geschützt.1 Das iPhone XR führt auch die Dual SIM zur Nutzung einer Nano-SIM und einer digitalen eSIM ein.2

Ideale Ergänzung zum neuen iPhone: Die O2 Free Tarife mit Connect-Funktion

Mit den 20 GB des O2 Free M Boost3 beispielsweise kann das Potenzial des neuen iPhones perfekt ausgespielt werden. Im Bundle mit diesem Tarif ist das iPhone XR 64GB mit einmalig 1 Euro für monatlich 64,99 Euro erhältlich.4 Und mit der Connect-Funktion kann das Datenvolumen gleichzeitig auf bis zu 10 mobilen Endgeräten genutzt werden.

Das iPhone Angebot ist mit den aktuell gültigen „Junge Leute“-Vorteilen kombinierbar: Damit erhalten Kunden unter 28 Jahren im Hardware Bundle 5 Euro Rabatt auf die monatliche Grundgebühr in den Tarifen O2 Free M bis L Boost.

Alle Informationen gibt es unter o2.de/iphone.
Mehr Details zum iPhone gibt es unter www.apple.com


1) iPhone XR ist spritzwasser- und staubgeschützt und wurde unter kontrollierten Laborbedingungen mit einer IP67 Bewertung nach IEC Standard 60529 getestet (maximale Tiefe von 1 Meter bis zu 30 Minuten). Spritzwasser- und Staubschutz ist kein dauerhafter Zustand und kann infolge von normalem Verschleiß vermindert werden. Bezugnehmend auf die Bedienungsanleitung zum Reinigen und die Anweisungen zum Trocknen soll nicht versucht werden ein feuchtes iPhone zu laden. Schäden aufgrund von Flüssigkeiten sind nicht von der Garantie abgedeckt.
2) Dual-SIM-Unterstützung wird über ein kostenloses Software-Update später im Jahr verfügbar sein. Die Verwendung von Dual-SIM erfordert zwei kabellose Servicepläne (zu denen auch Einschränkungen beim Roaming gehören können). Für die Nutzung gelten bestimmte Einschränkungen. Wir freuen uns darauf, die digitale eSIM auf iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR zukünftig anzubieten.
3) O2 Free L (30 GB) 39,99 Euro, O2 Free M (10 GB) 29,99 Euro, O2 Free S (1 GB) 19,99 € erhalten mit Boost für 5 Euro doppeltes Datenvolumen. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann unendlich im O2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 997 KBit/s) weiter gesurft werden (HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich). Vertragsverlängerungsberechtigte Bestandskunden können in den O2 Free mit Connect bzw. O2 Free Boost wechseln. Bei den zugebuchten Cards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32 KBit/s im Up- und Download (gilt nicht für Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen).
4) Angebot gilt bis 5.11.2018 und nur für Neukunden beim Kauf eines iPhone XR 64GB für einmalig 1 Euro in Verbindung mit O2 Free M Boost mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit. Anschlusspreis 39,99 Euro. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, 10 GB Highspeed-Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 26,0 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,2 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten bzw. bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 21,9 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 13,7 MBit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co. KG, die automatisch auf ein O2 Produkt umgestellt wurden. Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens kann unendlich im O2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 997 KBit/s) weiter gesurft werden (HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich). Vertragsverlängerungsberechtigte Bestandskunden können in den O2 Free mit Connect bzw. O2 Free Boost wechseln.

Weitere Informationen:

Mehr von O2: Prepaid Tarife | Handy & Smartphone | Die neuen O2 Free Tarife

Blog-Archiv