o2-tower-muenchen-zentrale-20170610027-1280x720

Zentrale von Telefónica Deutschland in München

Das O2 Netz überzeugte in einem aktuellen Leser-Netztest der Fachzeitschrift COMPUTER BILD mit gutem Empfang, einem hohem Surftempo und einer insgesamt deutlich verbesserten Netzqualität. In der Gesamtwertung des Dauertests sicherte sich das O2 Netz stolze 4,6 von 5 Sternen. Das Besondere daran: Der Test basiert ausschließlich auf realen Nutzererlebnissen im digitalen Alltag und tatsächlichen Kundenmeinungen. Die positiven Ergebnisse und Rückmeldungen sind ein weiterer Beleg dafür, dass Telefónica Deutschland die Qualität seines O2 Netzes durch umfassende Ausbaumaßnahmen in diesem Jahr signifikant gesteigert hat.

In einer gemeinsamen Aktion mit der COMPUTER BILD wurde im März 2018 ein Aufruf gestartet, um Leser zu finden, die das O2 Netz in ganz Deutschland auf Herz und Nieren testen wollten. In den vergangenen sechs Monaten erhielten 20 Leser aus 20 deutschen Städten regelmäßig Aufgaben, um Qualität, Stabilität, Tempo und Zuverlässigkeit des Netzes bei ihnen zuhause sowie in der Umgebung zu prüfen. Für den Test wurde jeder Leser mit einem Smartphone und dem Tarif O2 Free M mit 10 GB Datenvolumen ausgestattet. Daraufhin mussten Tarif und Netz ihre Praxistauglichkeit im Alltag der Leser beweisen.

Leser sind mit der Performance des O2 Netzes sehr zufrieden

pixabay-business-rawpixel-smartphone-1280x720

Foto: CC0 1.0, Pixabay / rawpixel/ Ausschnitt bearbeitet

Die Leser überprüften in den vergangenen Monaten regelmäßig, wie flüssig Video- und Musikstreams über das Mobilfunknetz bei ihnen zuhause und unterwegs liefen. Sie testeten, ob ihre Lieblings-Apps fürs Streamen, Navigieren und Kommunizieren auch mit der O2 Free Weitersurfgarantie mit 1 Mbit/s problemlos funktionierten und welche Performance das O2 Netz bei Messungen mit der COMPUTER BILD Netztest-App ablieferte. Das Ergebnis: Fast alle Leser waren mit der Netzqualität des O2 Netzes sehr zufrieden. Einige Leser hoben dabei vor allem die hohe Sprachqualität und das gute Surftempo hervor. Ein weiterer Teil der Leser war wiederum von der Weiterentwicklung der Netzqualität positiv überrascht – sowohl während des Dauertests als auch im Vergleich zu den Vorjahren.

Um den subjektiven Eindrücken des Leser-Netztests eine möglichst umfassende Aussagekraft zu geben, wurden deutschlandweit diverse Groß- und Kleinstädte ausgewählt. In diesem Jahr testeten die Leser die Netzqualität in Düsseldorf, Trier, Bremen, Bielefeld, Mainz, Worms, Ludwigsburg, Freiburg, Flensburg, Cuxhaven, Hamburg, Lübeck, Hannover, Braunschweig, Halle (Saale), Erlangen, Ingolstadt, Freising, Leipzig und Dresden.

Fortschritte auf dem Weg zum Mobile Customer & Digital Champion

Die Leser-Ergebnisse zeigen, dass Telefónica Deutschland mit ihrem Netzausbau in diesem Jahr große Fortschritte auf dem Weg zum bevorzugten Partner der Kunden im deutschen Mobilfunkmarkt gemacht hat – zum Mobile Customer & Digital Champion.

Auf diesen Ergebnissen wird das Unternehmen im kommenden Jahr weiter aufbauen und dabei auch die in den diesjährigen Netztests adressierten Optimierungspunkte gezielt angehen. Telefónica Deutschland wird den LTE-Netzausbau 2019 auch in der Fläche intensiv vorantreiben und das Netzerlebnis seiner Kunden weiter verbessern. Dies schließt eine verbesserte Netzversorgung entlang wichtiger Verkehrsinfrastrukturen wie Autobahnen und ICE-Strecken mit ein.

Weitere Informationen:

Online: Auszeichnungen für Telefónica und seine Marken
Netz-Infoseite: netz.telefonica.de

Blog-Archiv