Xiaomi Mi9 SE

O2 ergänzt sein umfangreiches Hardware-Angebot mit Smartphones des chinesischen Elektronikherstellers Xiaomi. Ab 21. Mai 2019 ist das neue Xiaomi Premium-Modell Mi9 sowie das Mi9 SE bei O2 erhältlich. Damit ist O2 der erste Netzbetreiber in Deutschland, der die stark nachgefragten Smartphones in sein Geräte-Angebot übernimmt. Kunden können beide Geräte mit oder ohne Handyvertrag bei O2 erwerben und dabei zwischen verschiedenen Ratenzahlungslaufzeiten ohne Zusatzkosten wählen.

„Dass wir mit unserer Kernmarke O2 der erste Netzanbieter in Deutschland sind, der Xiaomi Produkte anbietet, zeigt einmal mehr wie stark unser Kundenfokus ist. O2 Kunden erhalten bei uns ein vielfältiges Hardware-Angebot, ob mit oder ohne Tarif – ganz nach ihren individuellen Wünschen“, sagt Markus von Böhlen, Director Devices, Trading & Digital Life bei Telefónica Deutschland. „Wir haben für jeden Geldbeutel das passende Angebot – und dies immer zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis, ergänzt von Böhlen.

Mobile Freiheit jetzt auch mit den Xiaomi Smartphones erleben

Markus-Alexander-Von-Boehlen-1280x720

Markus von Böhlen

Das Highend-Smartphone Mi9 von Xiaomi wurde erstmals im Februar beim Mobile World Congress 2019 in Barcelona der Öffentlichkeit vorgestellt und hat wegen seines umfassenden Leistungsspektrums in Kombination mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis für Aufsehen gesorgt. Das kompaktere Mi9 SE von Xiaomi überzeugt als starkes Mittelklasse-Smartphone.

Das hochwertige Xiaomi Mi9 mit 128 GB Speicher können Kunden bereits für 493 Euro, das kompaktere Xiaomi Mi9 SE mit 128 GB Speicher für 397 Euro bei O2 kaufen. Zudem ist es möglich, beide Smartphones über O2 My Handy per Ratenzahlung ohne Zusatzkosten zu erwerben. Die neuen verlängerten Ratenzahlungslaufzeiten von 36 und 48 Monaten bei O2 My Handy ermöglichen Kunden noch größere Freiheit bei der Auswahl ihres Smartphones. Dank niedriger Monatsraten können sie jederzeit die aktuellsten Geräte in ihren Händen halten.

Entscheidet sich der Kunde zum Beispiel für eine Ratenzahlungslaufzeit von 48 Monaten, zahlt er für das Xiaomi Mi9 einmalig 1 Euro und monatlich 10,25 Euro, für das Xiaomi Mi9 SE monatlich 8,25 Euro. Zudem besteht bei allen Laufzeiten die Möglichkeit einmalig 61 Euro zu zahlen, so ergeben sich je Smartphone noch günstigere Monatsraten.

Wer seine mobile Freiheit noch umfassender genießen möchte, kann beide Xiaomi Smartphones mit einem O2 Free Tarif kombinieren. Mit dem O2 Free M gibt es bei einer 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit und für einmalig 1 Euro das Xiaomi Mi9 schon für 39,99 Euro monatlich. Damit erhalten Kunden 10 GB Highspeed-Datenvolumen, die O2 Free Weitersurf-Garantie und eine Allnet-Flat für SMS und Telefonie in alle deutschen Netze.1) Das Xiaomi Mi9 SE ist in Kombination mit dem O2 Free M für 34,99 Euro monatlich erhältlich.1)

Beliebte Alleskönner in edlem Design

Xiaomi Mi9

Das Xiaomi Mi9 mit Triple-Kamera sorgt für Aufsehen, denn das Leistungsspektrum des Smartphones gleicht dem der Flaggschiffe von Apple, Samsung und Huawei. Vom Preis her liegt das mit einem 128 GB großen Speicher ausgestattete Mi9 mit seinen 497 Euro aber deutlich unter dem der Mitbewerber. Das 6,4 Zoll große Full HD Display mit OLED Panel zeigt gestochen scharfe Farben und dank des widerstandsfähigen Gorilla Glas 6 bleiben Kratzer und Sprünge fern. Der nagelneue Super-Prozessor Snapdragon 855 von Qualcomm macht das Xiaomi Mi9 zum schnellsten Mobiltelefon auf dem Markt. Mit einer 20 Megapixel Frontkamera sowie einer Triple Kamera auf der Rückseite bleiben auch fototechnisch keine Wünsche offen.

O2 Kunden, die sich für das günstigere Xiaomi Mi9 SE entscheiden, können sich über ein starkes Mittelklasse Smartphone freuen. Mit seinem 5,97 Zoll OLED Display ist es etwas kleiner als sein großer Bruder, die Display-Abdeckung besteht aus Gorilla Glas 5 unter das – wie auch beim Mi9 – der Fingerabdruck-Sensor integriert ist. Front- und Rückkamera sind mit dem des Mi9 identisch. Der Qualcomm Snapdragon 712 sorgt zudem für eine schnelle Performance.


1) Preis gilt bis 4.6.2019 für Neukunden bei gleichzeitiger Bestellung des Xiaomi Mi9 oder Xiaomi Mi9 SE für jeweils einmalig 1€ mit O2 Free M Mobilfunktarif mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit. Mtl. Kosten 39,99 € mit dem Xiaomi Mi9 bzw. 34,99 € mit dem Xiaomi Mi9 SE. Anschlusspreis 39,99€. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, 10 GB Highspeed-Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 37,5 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 22,5 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten bzw. bis zu 50 MBit/s (im Durchschnitt 28,1 MBit/s; Upload bis zu 32 MBit/s, im Durchschnitt 19,2 MBit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co. KG, die automatisch auf ein O2 Produkt umgestellt wurden. Mit O2 Free kann nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens unendlich im O2 Netz mit bis zu 1.000 KBit/s (im Durchschnitt 996 KBit/s) weitergesurft werden (HD-Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1.000 KBit/s, im Durchschnitt 964 KBit/s). Bei hinzubestellten Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32 KBit/s im Up- und Download.

Weitere Informationen:

Mehr von O2: Prepaid Tarife | Handy & Smartphone | Günstige Handyverträge

Blog-Archiv