Foto: AY YILDIZ

AY YILDIZ verleiht dem Wort Heimat in seiner neuen Kampagne ab 7. Mai ein neues, individuelles und persönliches Lebensgefühl. Mit dem Begriff HAYMAT bestärkt die Mobilfunkmarke im Rahmen ihrer Kampagne die deutsch-türkische Community darin, dass jedes persönliche Gefühl von Heimat in Ordnung ist: Genauso wie die Marke mit ihren Mobilfunkprodukten ihre deutsch-türkische Zielgruppe erreicht, soll der Begriff HAYMAT Menschen verschiedenster Sprachen, Kulturen und Welten miteinander verbinden. Dafür setzt AY YILDIZ in den kommenden Monaten in der breit angelegten Kampagne auf unterschiedliche Motive, TV-Spots, Social-Media-Aktionen, eine eigene Microsite sowie eine deutschlandweite Roadshow.

„Mit unseren Mobilfunkprodukten konzentrieren wir uns voll und ganz auf die Ansprüche unserer deutsch-türkischen Zielgruppe. Um ihre Bedürfnisse zu verstehen, möchten wir auch ihr persönliches Lebensgefühl und ihre Haltung kennenlernen. Gleichzeitig engagieren wir uns seit rund 14 Jahren für unsere Community und möchten ihnen mit AY YILDIZ stets neue Perspektiven eröffnen. Genau das machen wir mit der aktuellen Kampagne“, sagt Thorsten Wagner, Geschäftsführer von AY YILDIZ.

HAYMAT sammelt persönliche Eindrücke und Erfahrungen aus der Community

AyYildiz-Kampagnenmotiv-2-1280x720

Foto: AY YILDIZ

Bereits in den vergangenen Jahren hat AY YILDIZ im Rahmen diverser Kampagnen gezeigt, dass es die deutsch-türkische Community versteht und sich für eine immer bessere Verbindung beider Welten einsetzt.

„Für uns war klar, dass das Wort Heimat mehr als nur ein Ort ist. Es sind die verschiedensten positiven Dinge, die jeder Mensch für sich selbst und ganz individuell als Heimat definiert und mit denen er sich wohl fühlt“, sagt Gülten Yildirim, Marketingverantwortliche bei AY YILDIZ. „Unter dem Begriff HAYMAT sammeln wir im Rahmen unserer aktuellen Kampagne diese ganz persönlichen Emotionen und regen zur Diskussion an. HAYMAT steht dafür, all das Heimat nennen zu können, was einem ein gutes Gefühl gibt. Dieses Lebensgefühl werden wir in den kommenden Monaten durch umfangreiche Marketingmaßnahmen fördern.“

#haymat als zentraler Bezugspunkt der neuen AY YILDIZ-Kampagne

AyYildiz-Kampagnenmotiv-3-1280x720

Foto: AY YILDIZ

Zentraler Bezugspunkt der neuen AY YILDIZ Kampagne ist der Hashtag #haymat, mit dem die Mobilfunkmarke den Austausch mit ihrer Community sucht. Dieser steht auch im Fokus der Werbemotive, die in vielen Großstädten wie München, Berlin, Hamburg, Köln und Frankfurt an Bushaltestellen und Taxen zu sehen sein werden. Gleichzeitig finden alle interessierten Kunden weitere Informationen auf der Kampagnenseite unter ayyildiz.de.

Besonders viel Herzblut hat die Marke in eine rund achtminütige Dokumentation (Documercial) gesetzt, um HAYMAT in allen Facetten darzustellen und die Vielfältigkeit dieses Begriffs zu visualisieren. Dafür hat die Marke fünf Personen jeweils einen Tag lang in ihrem Lebensalltag begleitet und sie – ohne Storyboard oder Skript – von ihrem eigenen Verständnis von HAYMAT erzählen lassen. Die komplette Dokumentation ist auf der HAYMAT-Kampagnenseite zu sehen. Auszüge daraus zeigt AY YILDIZ auch im Rahmen eines 70-sekündigen Werbespots über ihre Social Media-Kanäle sowie im türkischen Fernsehen. Zudem setzt AY YILDIZ auf eine deutschlandweite Roadshow an acht hochfrequentierten Standorten.

Weitere Informationen:

AY YILDIZ: im Web
AY YILDIZ: Tarife
AY YILDIZ: #haymat Kampagnenseite

Blog-Archiv