Alle Artikel von Markus Oliver Göbel

Über Markus Oliver Göbel

Unser Pressesprecher für Innovationen, B2B, Startups und Social Media absolvierte die Deutsche Journalistenschule und arbeitete viele Jahre für FTD, DIE ZEIT, Wirtschaftswoche und andere Medien. Daneben schrieb Markus Oliver Göbel für bekannte Blogs wie TechCrunch oder The European.

Mit App Collect von Actiwait:

Ampelspiel

An der Ampel stehen und warten, bis es endlich Grün wird: Was bisher oft vertane Zeit war, wird durch O2 nun zu einem unterhaltsamen Spielespaß. Denn mit dem neuen Medienformat Actiwait verwandelt der digitale Mobilfunkanbieter ganz gewöhnliche Verkehrsampeln in interaktive Videospiele. Ab heute können die Fußgänger in Oberhausen an der ersten Gaming-Ampel bei dem neuen O2 Spiel App Collect gegen Mitspieler auf der anderen Straßenseite antreten.

Telefónica in Deutschland verfolgt als führender digitaler Telekommunikationsanbieter das Ziel, den modernen digitalen Lebensstil seiner Kunden durch innovative Ideen zu bereichern. Doch dabei muss es nicht immer nur ernst zugehen. Das lustige Ampelspiel von O2 verkürzt nicht nur die Wartezeit, man kann dabei auch einen neuen digitalen Trend ausprobieren und andere Menschen kennen lernen. Wer bei App Collect gegeneinander antritt, kommt nach dem kurzen Spiel gleich viel leichter ins Gespräch. » Weiter lesen


Ab 1. August für Privat- und Geschäftskunden:

Smartphone Ausland Urlaub - 141788544, 850x478px

Pünktlich zur Urlaubszeit ist es soweit: Ab 1. August können Vertragskunden von O2 den schnellen LTE-Mobilfunk auch im Ausland nutzen. Das neue LTE-Roaming wird zuerst für die beliebten Urlaubsländer Spanien, Frankreich und USA freigeschaltet. Weitere Staaten werden schrittweise in den kommenden Monaten folgen.

Der neue Service gilt sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden mit LTE-Verträgen. Ab August können sie den schnellen 4G-Mobilfunk in diesen drei Ländern nutzen, wenn sie die passenden Smartphones, Surfsticks oder Tablets dafür haben. Der Start ist ganz einfach: LTE steht im Ausland für alle Vertragskunden automatisch bereit, bei denen es in Deutschland zum Tarif gehört. Die Nutzung muss nicht extra aktiviert werden.  » Weiter lesen


Digital Masterminds @ BASE_camp:

Jochen Wegner, Mitchell Baker und Thorsten Dirks

Mitchell Baker (Mozilla), Jochen Wegner (ZEIT), Thorsten Dirks (Telefónica)

Die Diskussionsrunde bei den Digital Masterminds @BASE_camp war gestern besonders hochkarätig: Mitchell Baker, Executive Chairwoman der Mozilla Foundation, diskutierte mit Thorsten Dirks, CEO von Telefónica in Deutschland, über die Offenheit des Internets. Der Moderator Jochen Wegner, Chefredakteur von ZEIT online, sorgte dafür, dass die Diskussion schnell spannend wurde und zeitweise sogar hitzig war. Die Offenheit des Internets müsse immer wieder neu erkämpft werden, sagte Mitchell Baker, und momentan sei das gar nicht so einfach.

Die Vorsitzende der Stiftung, die für die Verbreitung von freier Software wie dem Firefox-Browser sorgt, war als Gast bei der dritten Ausgabe der Digital Masterminds. Dort wurde über die Frage diskutiert: „Welche Art von Internet wollen wir in der digitalen Zukunft haben“? Mit seiner Veranstaltungsreihe gibt das BASE_camp in Berlin international renommierten Vordenkern und Leadern der digitalen Welt eine Plattform zur Diskussion ihrer Positionen. In Telefónicas Thinktank im Zentrum der Hauptstadt treffen sie auf Journalisten und Unternehmensvertreter, um die Aspekte des digitalen Lebens zu analysieren und Lösungen für die Zukunft zu finden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf aktuellen gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung: angefangen von den Entwicklungen auf dem Wirtschafts- und Arbeitsmarkt bis hin zum Einfluss der neuen Techniken auf das Privatleben oder die Bildung. Digital Masterminds @BASE_camp wird zusätzlich online über Facebook und Twitter begleitet, woraus sich interessante Diskussionen ergeben. » Weiter lesen


Für Neokami und Meet'n'Learn aus München:

Telefónica unterstützt Startups mit Wayra

Es gibt gute Nachrichten von Wayra: Telefónicas weltweites Gründerprogramm meldet gleich zwei Finanzierungsrunden für Startups aus der Akademie in München. In den vergangenen Tagen bekamen Neokami und Meet’n’Learn mehr als eine Million Euro von bekannten Investoren. Nach dem erfolgreichen Verkauf des Online-Lieferdienstes Volo an Rocket Internet ist dies schon der dritte Erfolg in diesem Quartal für Wayra in Deutschland.

Neokami freut sich über ein Seed Investment von 1,1 Millionen US-Dollar durch die Privatinvestoren Josef Brunner und Tom Noonan. Sie waren die beiden Gründer der Firma JouleX, die sie vor zwei Jahren für 107 Millionen Dollar an Cisco verkauften. Die beiden investieren regelmäßig in Startups und sind viel unterwegs, Josef Brunner kam erst neulich zum Wayra demoDay in München. Tom Noonan war auch schon Mitgründer und CEO von Internet Security Systems, die 2006 von IBM übernommen wurden. Mit diesen kompetenten Investoren bekommt Neokami auch viel Know-how und Unterstützung, um sein Geschäftsmodell zu perfektionieren. » Weiter lesen


M2M für Deutschlands Liebling:

M2M Machine-to-Machine

Autos sind viel mehr als nur Fortbewegungsmittel. Den meisten Menschen ist es eine Leidenschaft, frei und selbstständig „automobil“ zu sein. Das lassen sie sich gern etwas kosten: 26.000 Euro blättert man in Deutschland durchschnittlich für einen Neuwagen hin. Damit könnte man allein in München zehntausend Mal mit der U-Bahn fahren und die Mobilität wäre bis zum Lebensende garantiert. Aber so denkt heute kaum jemand. Privat ist uns das Auto teuer und lieb, doch bei Unternehmen wird ganz anders gerechnet.

Gerade im Geschäftsleben müssen teure Güter besonders gut bewirtschaftet werden. Das gilt nicht nur für Fahrzeugflotten von Konzernen, sondern ebenso in kleinen und mittleren Unternehmen. Auch für solche Firmen eröffnet M2M-Kommunikation neue Möglichkeiten zum professionellen Management ihrer Fahrzeuge. Sie müssen dafür keine eigenen Systeme entwickeln, sondern können „Out-of-the-Box“-Angebote nutzen, die beispielsweise Telefónica anbietet. Wir haben für jede Anforderung die passende Lösung im Programm. » Weiter lesen


Seite 1 von 4312345...102030...Letzte »

Aktuelles per E-Mail

Blog-Archiv