Alle Artikel von Markus Oliver Göbel

Über Markus Oliver Göbel

Unser Pressesprecher für Innovationen, B2B, Startups und Social Media absolvierte die Deutsche Journalistenschule und arbeitete viele Jahre für FTD, DIE ZEIT, Wirtschaftswoche und andere Medien. Daneben schrieb Markus Oliver Göbel für bekannte Blogs wie TechCrunch oder The European.

Vorverkauf bei O2 und BASE gestartet:

Samsung Galaxy S6 und HTC One M9 bei o2

Samsung und HTC haben gerade auf dem Mobile World Congress ihre neuen Flaggschiff-Smartphones für 2015 vorgestellt. Und schon wenige Stunden später starten O2 und BASE jetzt den Vorverkauf des Samsung Galaxy S6, des Samsung Galaxy S6 Edge und des HTC One M9. Bei den Premieren in Barcelona waren auch die O2 Gurus dabei und stellen die neuen Android-Smartphones heute mit ausführlichen Videos vor.

Mehr als zehn Minuten dauern die Tests der O2 Gurus. Sie griffen wieder zur Kamera und nahmen die neuen Modelle genau unter die Lupe. Für ihre umfangreichen Dreharbeiten gingen unsere Experten natürlich am Sonntagabend auf das Unpacked-Event von Samsung, das immer zu den Höhepunkten des Mobile World Congress gehört. Auch dieses Mal wurden dort echte Highlights vorgestellt. » Weiter lesen


Wayra-Startup parkpocket:

parkpocket - App

Das Wayra-Startup parkpocket bietet ab heute seine App im Google Play Store für Android und im App Store für das iPhone zum kostenlosen Download an. Damit hat die lästige Parkplatzsuche in Innenstädten endlich ein Ende, denn parkpocket zeigt die Belegung von Parkplätzen in Echtzeit an. Sobald einer frei wird, weiß die praktische App schon Bescheid. Dafür ist parkpocket an die Datenbanken der führenden deutschen Parkhaus-Anbieter angeschlossen.

Dieser nützliche Service ist schon in vielen größeren deutschen Städten wie Köln, München, Hamburg verfügbar. Damit hilft das Wayra-Startup nicht nur gegen eines der lästigsten Probleme unserer Tage, es tut auch viel für die Umwelt: Bis zu 40 Prozent des Verkehrsaufkommens in deutschen Innenstädten sollen durch den ärgerlichen Parkplatz-Suchverkehr verursacht sein. Dabei werden riesige Mengen von Schadstoffen ausgestoßen und auch Lärmbelästigungen verursacht, die eigentlich gar nicht nötig sind. » Weiter lesen


Gute Beratung, Zufriedene Kunden und faire Tarife:

Auszeichnungen Q1 2015

Kompetente Beratung, zufriedene Kunden und die besten Tarife für Mobiles Internet: all das gibt es bei Telefónica Deutschland und ihren Marken – das belegen die Auszeichnungen unabhängiger Fachmedien auch im Januar und Februar 2015. Im großen Handyshop Test 2015 der Redaktion connect belegen O2 und BASE Platz 2 und 3. Das Auftreten der Shopmitarbeiter wurde dabei mit Sehr gut bewertet. Unsere Discount-Marke FONIC erhält zum zweiten Mal in Folge die Auszeichnung für die beste Tagesflatrate für mobiles Internet von tariftipp.de und blau hat laut CHIP die zufriedensten Kunden unter allen getesteten Mobilfunkanbietern.

Dank seiner erfolgreichen Mehrmarkenstrategie kann das Unternehmen alle Segmente abdecken: Selbst werbefinanziertes Surfen mit netzclub Sponsored Surf Basic, dem günstigsten Smartphone-Tarif mit kostenfreiem Highspeed-Volumen. Parallel ermöglicht Telefónica jungen Menschen den Berufseinstieg und wurde für die fairen Rahmenbedingungen für Werkstudenten und Praktikanten mit dem CLEVIS Siegel als Hidden Champion ausgezeichnet. » Weiter lesen


Werbung für 20.000 Euro gewinnen:

o2 #MeinBusiness – machen Sie mehr aus Ihrem Business.

Mit seiner deutschlandweiten Kampagne #MeinBusiness bietet O2 ab jetzt Selbständigen und Kleinunternehmern die Chance, ihr Business in ganz Deutschland vorzustellen und dabei lukrative Preise zu gewinnen. Der Hauptgewinn dieser Aktion ist eine Werbekampagne im Wert von 20.000 Euro für die eigene Firma.

O2 unterstützt Unternehmer mit digitalen Produkten und Lösungen dabei, mehr aus ihrem Business zu machen. Deshalb stehen jetzt Selbständige erstmals im Mittelpunkt einer neuen Kampagne. Egal ob Blumenhändler, Architekt oder IT-Startup: Unter dem Motto “Machen Sie mehr aus Ihrem Business” erhalten Unternehmer die Möglichkeit, ganz Deutschland zu zeigen, was ihre Firma so besonders macht. Interessenten können bis 9. März auf o2.de/meinbusiness daran teilnehmen. Alle Bewerbungen werden auf dieser Webseite vorgestellt und anschließend bestimmen ein offenes Voting sowie eine Jury aus Experten die Gewinner. » Weiter lesen


Telefónica Smart Meter Connect:

Smart Meter - M2M SIM-Karte

Telefónica stellt heute seine neue M2M-Lösung für Strom- und Gasversorger vor und wird sie in der kommenden Woche auf dem Fachkongress E-World Energy & Water in Essen präsentieren: Telefónica Smart Meter Connect ist eine erweiterte Kommunikationslösung für Smart Metering, dessen Anwendung demnächst für viele deutsche Stromkunden per Gesetz bestimmt sein wird.

Smart Metering ist der Einsatz von intelligenten Zählern für Strom, Gas, Wasser oder Wärme, die zu jeder Zeit den aktuellen Verbrauch anzeigen. Mit Telefónica Smart Meter Connect können Versorgungsunternehmen solche intelligenten Zähler auch über eine Mobilfunkverbindung fernablesen – und zwar sogar dort, wo das Netz gar nicht hinreicht.

Clevere Lösung: Internet der Dinge wird überall nutzbar

Timo-von-LepelTelefónica Smart Meter Connect ist unsere neueste Lösung für den Aufbau des Internet der Dinge. In den kommenden Jahren werden dabei Milliarden neuer Geräte vernetzt und Smart Meters sind ein sehr wichtiger Bestandteil dieser Entwicklung”, sagt Timo von Lepel, Director B2B von Telefónica in Deutschland. “Für unser neues Produkt haben wir eine besonders clevere Lösung gefunden, um das mobile Internet auch in die entferntesten Bereiche zu bringen.”

Möglich wird das über die Funktechnik RF Mesh, die Telefónica als erster Anbieter in Deutschland für die Vernetzung von intelligenten Zählern einsetzt: Die Geräte bauen bei Bedarf kleine selbstkonfigurierende Datennetze auf, in denen sie sich die Verbrauchsinformationen gegenseitig übertragen.

Jedes Gerät hat eine SIM-Karte eingebaut und sobald einer dieser Zähler ein ausreichend starkes Mobilfunknetz findet, überträgt er automatisch die Daten aller Teilnehmer seines Ad-Hoc-Netzwerkes an das Versorgungsunternehmen. So lässt sich der Verbrauch jedes Kunden mehrmals pro Tag ablesen. » Weiter lesen


Seite 1 von 3912345...102030...Letzte »

Aktuelles per E-Mail

Blog-Archiv