Alle Artikel zum Thema "Geschäftskunden"

So lustig kann Werbung für Geschäftskunden sein:

B2B SME Imagefilm

„Erfolgreich zu sein ist nicht einfach! Sie müssen immer einen Schritt voraus sein – dynamischer, flexibler, produktiver, effizienter. Kurzum: Sie müssen kämpfen!“ Mit dieser Aufforderung zum Kampf startet der neue Image-Film von O2 Business – und dann kommt die Überraschung: Plötzlich jagt ein Lacher den nächsten. Wer hätte gedacht, dass Werbung für Geschäftskunden so lustig sein kann? Telefónica macht es möglich.

Telefónica in Deutschland kennt die Herausforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen und steht ihnen als verständnisvoller Partner zur Seite. Mit revolutionären Lösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, im Wettbewerb erfolgreich zu sein. Wie das funktioniert, erklärt der Geschäftskundenbereich jetzt mit kurzweiligen Videos, in denen der Schauspieler Mathias Junge gegen Zweifler, Bremser und Bedenkenträger ankämpft. Bei seinem Marsch durch die Büros lässt er kein Klischee aus. Mancher Mittelständler dürfte sogar die eigene Firma wiedererkennen, wenn der Darsteller der Serie SOKO Wismar den deutschen Business-Alltag aufwirbelt. » Weiter lesen


Highspeed-Surfen im ganzen Haus:

Bestes-WLAN-mit-o2-DSL--16zu9

DSL-Neukunden können ihr WLAN zu Hause jetzt noch besser erleben: Wer ab 18. August einen Vertrag für O2 DSL All-in L, XL oder L Professional abschließt, bekommt neben dem Highspeed-VDSL noch einen WLAN-Repeater von D-Link dazu. Einfach so! Mit dem D-Link DAP-1520 Wireless AC750 Dualband Range Extender können die O2 Kunden ihr WLAN selbst in entlegenen Ecken des Wohnraumes nutzen. Man muss den Repeater nur an der richtigen Stelle platzieren.

Als einer der führenden digitalen Telekommunikationsanbieter möchte Telefónica seinen Kunden immer ein überragendes Netz-, Produkt- und Service-Erlebnis bieten, damit sie bestmöglich von den vielen Möglichkeiten der Digitalisierung profitieren. Mit der O2 HomeBox oder der AVM FRITZ!Box 7490 hat O2 DSL bereits zwei Premiumgeräte mit hervorragender WLAN-Leistung im Angebot – und mit dem Repeater von D-Link können Kunden ihre WLAN-Heimnetze sogar noch besser nutzen. » Weiter lesen


Mehr Minuten und Megabytes:

o2 on Business (2015) - Tarif für Geschäftskunden

O2 wertet seine Einzeltarife für Geschäftskunden auf: Ab 18. August bekommen die O2 on Business S und M Tarife mehr Datenvolumen für die Nutzung in Deutschland, während O2 on Business L und XL mehr Volumen für die Verwendung im europäischen Ausland erhalten. Außerdem kommt die neue EU-Roaming Flat als Option hinzu, mit der Geschäftskunden unbegrenzt Telefonate im EU-Ausland führen können. Und beim O2 on Business XL wird die Anzahl der Minuten für Anrufe von Deutschland ins EU-Ausland oder weitere Länder kräftig erweitert.

International tätige Unternehmen benötigen eine Kommunikationslösung, die ihnen die maximale Handlungsfreiheit und höchste Kostensicherheit bei Reisen bietet. Bei der neuen EU-Roaming Flat von O2 sind deshalb alle Anrufe sowie 1 Gigabyte für die mobile Datennutzung und 1.000 SMS bereits inklusive. Es fallen auch keine Einmalgebühren für den Verbindungsaufbau bei Telefonaten an. Die neue Option gilt für alle EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Monaco, Norwegen und die Schweiz. Und das Beste: Bei den Tarifen O2 on Business L und XL ist die EU-Roaming Flat ab 18. August für Neukunden bereits inklusive. Die Nutzer eines O2 on Business M können die Option für 10 Euro (netto) pro Monat hinzubuchen. Auch die bisher erhältliche EU+Travel Option lässt sich weiterhin buchen. » Weiter lesen


Ab 1. August für Privat- und Geschäftskunden:

Smartphone Ausland Urlaub - 141788544, 850x478px

Pünktlich zur Urlaubszeit ist es soweit: Ab 1. August können Vertragskunden von O2 den schnellen LTE-Mobilfunk auch im Ausland nutzen. Das neue LTE-Roaming wird zuerst für die beliebten Urlaubsländer Spanien, Frankreich und USA freigeschaltet. Weitere Staaten werden schrittweise in den kommenden Monaten folgen.

Der neue Service gilt sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden mit LTE-Verträgen. Ab August können sie den schnellen 4G-Mobilfunk in diesen drei Ländern nutzen, wenn sie die passenden Smartphones, Surfsticks oder Tablets dafür haben. Der Start ist ganz einfach: LTE steht im Ausland für alle Vertragskunden automatisch bereit, bei denen es in Deutschland zum Tarif gehört. Die Nutzung muss nicht extra aktiviert werden.  » Weiter lesen


Digital Phone von O2:

Timo von Lepel, Director B2B von Telefónica in Deutschland

Timo von Lepel, Director B2B von Telefónica in Deutschland

Das Telefon war die erste vernetzte Multimedia-Anwendung. Schon beinahe 140 Jahre werden Ferngespräche im Festnetz aufgebaut, doch seit der Erfindung von Selbstwahl und Wählscheibe hatte sich nur wenig an der Benutzung verändert. Bis vor wenigen Jahren das IP-Zeitalter anbrach: Seitdem haben auch die alten fest verdrahteten Telefonanlagen in Unternehmen ausgedient.

Mit modernen IP-Telefonanlagen wie Digital Phone von O2 wird ein neuer Telefonanschluss genauso schnell freigeschaltet wie eine E-Mail-Adresse. Es sind nur wenige Klicks nötig und dann stehen mehr als 160 Komfortfunktionen wie Telefonkonferenzen, Weiterleitungen oder Warteschlangen bereit. Selbst auf dem Handy lässt sich der Festnetzanschluss dann nutzten. Statt eine unflexible Hardware-Telefonanlage zu installieren, die Tausende von Euro für Anschaffung oder Leasing kosten kann und sich oft nur schwer erweitern lässt, telefonieren die Unternehmen einfach über die Cloud. » Weiter lesen


Seite 1 von 6712345...102030...Letzte »

Aktuelles per E-Mail

Blog-Archiv