Alle Artikel zum Thema "Privatkunden"

Informationen zur gesetzlichen Regelung ab 1. August:

Familie mit Laptops - o2 DSL zuhause

Zum 1. August tritt in Deutschland das Gesetz zur Routerfreiheit in Kraft: Es sieht vor, dass Kunden Endgeräte ihrer Wahl am DSL-Anschluss verwenden können und sie die dafür erforderlichen Informationen von ihrem Anbieter erhalten. O2 setzt die Regelungen ab sofort um.

Kunden, die sich für einen O2 DSL Tarif entscheiden, erhalten bei Vertragsabschluss alle Informationen, die sie für die Nutzung eines Routers ihrer Wahl benötigen. So können sie nicht nur zwischen den von O2 angebotenen HomeBox- oder FRITZ!Box-Produkten wählen, sondern alternativ auch jedes andere frei im Handel erhältliche Gerät anschließen, sofern es die technischen Anforderungen erfüllt. Auch Bestandskunden erhalten alle relevanten Zugangsdaten, wenn sie zum Beispiel umziehen, einen Produktwechsel vornehmen oder ihr Anschluss auf eine neue Technologie umgestellt wird. Alle Informationen zum Thema Routerfreiheit und -wechsel stehen auf dem speziell eingerichteten Kundenportal unter www.o2.de/freie-routerwahl bereit. » Weiter lesen


Telefónica Deutschland und Sky Deutschland kooperieren:

Telefonica o2 Tower Zentrale Muenchen - 1280x720 FacesByFrank

Telefónica Deutschland Zentrale in München (Foto: FacesByFrank)

Fußball Bundesliga oder UEFA Champions League auf Sky – O2 Kunden sind ab 2017 live dabei! Der Clou: Alle Spiele und Tore gibt es künftig unterwegs, zu Top-Konditionen und mit flexiblen Laufzeiten. Dafür sorgt die neue Kooperation zwischen Telefónica Deutschland und Sky Deutschland, die pünktlich zum Anpfiff der Bundesliga-Rückrunde im Januar 2017 startet.

Mit der Kooperation öffnet Sky sein flexibles Angebot Sky Ticket für O2 Kunden. Mit dem Supersport Tages-, Wochen- oder Monatsticket können Fans nicht nur mit ihren Fußballstars mitfiebern, sie erleben auch Formel1, Handball, Golf, Tennis und weiteren exklusiven Live-Sport. Alle Unterhaltungsfans erhalten über O2 auch Zugang zu den Entertainment oder Cinema Monatstickets innerhalb des Angebots Sky Ticket. Diese garantieren einen kompletten Monat lang Zugriff auf exklusive Serien und aktuelle Kinofilme rund um die Uhr.
» Weiter lesen


Komplett mobiles Bankkonto in Kooperation mit Fidor Bank AG:

o2 Banking

Die Mobile Banking Zukunft beginnt heute: Die App für das erste komplett mobile Bankkonto eines Mobilfunkanbieters steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. O2 Banking bietet Überweisungen per Mobilfunknummer, kleinere Sofortkredite, umfangreiche Sicherheitsfeatures und vieles mehr. O2 Kunden erhalten je nach Nutzung von O2 Banking ein monatliches Extra-Datenvolumen von bis zu 500 Megabyte (MB) – vorübergehend sogar von bis zu 1 Gigabyte (GB).

Schnellentschlossene bekommen zudem einen Einmalbonus von jeweils 1 GB für die Kontoeröffnung sowie die erste Transaktion mit der kostenlosen Debit MasterCard®. Seit der Ankündigung von O2 Banking Mitte Mai hat Telefónica Deutschland umfangreiches Feedback von Testnutzern ausgewertet und die App zum jetzigen Start weiter optimiert. Auch künftig werden die Rückmeldungen der Nutzer einfließen, um das Angebot kontinuierlich zu verbessern. » Weiter lesen


Mit eigenem Poké-Stop:

Pokémon Go im Telefónica Basecamp

Überfall in Berlin: Seit einigen Tagen tummeln sich kleine Monster im Hof und auf den Tischen des Telefónica BASECAMP. Und wer eins sieht, der kann gleich einen Ball darauf werfen. Das fängt sie ein und bringt Punkte. Doch es funktioniert nur, wenn die richtige App auf dem Smartphone installiert ist: Pokémon Go ist der große Trend, der nun auch Berlin und ganz Deutschland überschwemmt.

Die neue Spiele-App ist seit gerade einmal sieben Tagen hier verfügbar und bricht alle Rekorde: Allein in den USA eroberte Pokémon Go in nur wenigen Stunden den Platz 1 der Download-Charts und wird sogar stärker genutzt als Snapchat, Twitter oder Facebook. Überall sind Fans auf der Suche nach den kleinen Monstern mit niedlichen Namen: Taubsi, Sandan oder Pikachu verstecken sich auch im Telefónica BASECAMP. » Weiter lesen


Bis zu 3,3-faches Datenvolumen zum gleichen Preis:

Blau jetzt mit mehr Daten

Blau stellt ein erweitertes Portfolio für Laufzeitverträge vor. Damit können Neukunden bei gleichbleibenden monatlichen Preisen noch mehr surfen, denn sie erhalten über 24 Monate bis zu 3,3 Mal mehr Datenvolumen als bisher. Die neuen Tarife sind ab 19. Juli auf dem neugestalteten Blau Online-Portal erhältlich. Eine weitere Neuerung ist Blau My Handy: Damit können Blau Kunden ihr Wunschhandy bequem über monatliche Raten bezahlen.

Ob Vielsurfer oder Wenignutzer: Das erweiterte Vertragskunden-Portfolio von Blau bietet für jeden Bedarf den passenden Tarif. Mit übersichtlichen Einheiten für Telefonie und SMS sowie fürs Surfen können Neukunden oder Blau Bestandskunden bei Vertragsverlängerung genau den Tarif wählen, der jetzt noch besser zu ihren Bedürfnissen passt – ganz ohne Schnickschnack. Auch die Anschlussgebühr können sie sich sparen. » Weiter lesen


Seite 1 von 11712345...102030...Letzte »

Aktuelles per E-Mail

Blog-Archiv