Beste Lieferanten des Jahres:

Sascha Zaps, TGS

Sascha Zaps, CEO Telefónica Global Services

Telefónica in Deutschland hat erneut seine besten Lieferanten ausgezeichnet. Wie schon 2012 verlieh die Telefónica Global Services (TGS) auch in diesem Jahr den Supplier of the Year Award an die vier besten von über 2000 Unternehmen für deren besonders herausragende Leistungen im Jahre 2013. Die Gewinner des Awards 2014 sind Huawei Deutschland, TCT TechnikCentrumThale GmbH, Cognizant-SetCon und die Agentur smartin.

Sascha Zaps, CEO der TGS, begrüßte rund 70 geladenen Gäste zur Verleihung des diesjährigen Preises. Dabei empfing er die verantwortlichen Geschäftsführer der Lieferanten sowie Vertreter des Einkaufs und der Fachbereiche nicht nur zu einem wichtigen Event der Branche, sondern freute sich auch, gleichzeitig die neuen Geschäftsräume der TGS in Ismaning einweihen zu können. “Wir wollen mit der Preisverleihung alle unsere Partner motivieren, weiterhin Top-Leistungen abzurufen, damit wir unsere ambitionierten Ziele auch zukünftig erreichen”, so Zaps. » Weiter lesen


Connected Car Industry 2014 Report:

connected car report m2m

Telefónica hat seinen Connected Car Industry 2014 Report vorgestellt. Die neue Ausgabe der Studie über die Automobilindustrie belegt das große Interesse von Endkunden an der Internet-Nutzung im Auto. So sagten beispielsweise 71 Prozent der befragten Fahrer, dass sie Connected-Car-Services bereits verwenden oder daran interessiert sind. Besonders die erhöhte Sicherheit, Frühwarnsysteme, bessere Navigation und intelligente Versicherungen werden als Vorteile benannt.

2014 wird das Jahr des vernetzten Autos, das zeigte schon der Mobile World Congress im Februar. Wenig später wurde auch bekannt, dass Tesla sich entschieden hat: Der weltweit führende Hersteller von Elektroautos bezieht die mobilen Internetzugänge für sein Tesla Model S in Europa von Telefónica und seinen Partnern aus der M2M World Alliance. Schon in sechs Jahren sollen 90 Prozent aller Neuwagen so vernetzt sein, das hatte bereits die vorherige Ausgabe des Connected Car Industry Report gezeigt. Er enthielt die Gedanken von acht der weltgrößten Automobilhersteller und Analysten von Machina Research über die Zukunft der Fahrzeugbranche. Und die neuen Zahlen von 2014 belegen jetzt auch, wie groß der Wunsch der Endkunden nach solchen Lösungen ist. Dafür wurden mehr als 5.000 Autofahrer in Deutschland, Großbritannien, Spanien, USA und Brasilien befragt. » Weiter lesen


Video-Test und Vorverkauf bei O2:

Alcatel FIRE E anthrazit / slate bei o2 - Smartphone mit Firefox OS

Demnächst bei O2: ALCATEL ONETOUCH FIRE E

Telefónica erfüllt seine Ankündigung und bringt auch in Deutschland ab August sein erstes Smartphone mit Firefox OS auf den Markt. Die O2 Kunden können damit erstmals ein neuartiges offenes Smartphone-Betriebssystem nutzen, das von einer Non-Profit-Organisation entwickelt wird: der Mozilla Foundation. Wir haben deswegen das neue ALCATEL ONETOUCH FIRE E genau angeschaut und präsentieren einen umfangreichen Video-Test der O2 Gurus.

Firefox OS ist das erste mobile Betriebssystem das komplett auf offene Web-Technologien setzt und dabei Sicherheit, Personalisierbarkeit und eine ansprechende und benutzerfreundliche Anwendung verbindet. An seiner Gestaltung ist eine große, offene Entwicklergemeinde aus der ganzen Welt beteiligt, die den Nutzen der Anwender an die erste Stelle setzt. Das neue ALCATEL ONETOUCH FIRE E ist das bisher schnellste und beste Smartphone mit dem neuen Betriebssystem. Es wird Anfang August bei O2 verfügbar sein – und der Vorverkauf beginnt schon am 17. Juli auf unserer Website sowie in allen O2 Shops.
» Weiter lesen


Microsoft Office 365 und Online-Content-Sharing von Box:

o2 Business Kampagne 2014

Telefónica Deutschland erweitert sein Portfolio an digitalen Arbeitsplatzlösungen für Geschäftskunden: Die neuesten Produkte des O2 Digital Workplace ermöglichen die Nutzung von Microsoft Office 365 und des Online-Content-Sharing von Box für mehr Produktivität und eine bessere Zusammenarbeit im Unternehmen. Mit diesem neuen Portfolio bekommen Geschäftskunden jetzt alles aus einer Hand: Office-Software, Content-Sharing-Plattform, Festnetz, Mobile Device Management und Mobilfunk.

Begleitet wird O2 Digital Workplace von einem umfassenden Supportpaket, das Nutzern mit Anwendungstipps, einer Service-Hotline und kompetenten Ansprechpartnern zur Seite steht. Alle Leistungen lassen sich einfach über die O2 Rechnung bezahlen. Sie sind leicht skalierbar und administrierbar und lassen sich schnell implementieren oder in bestehende IT-Umgebungen integrieren. Dafür sind keine IT-Kenntnisse nötig und alle Updates für die Produkte des O2 Digital Workplace installieren sich ganz automatisch. » Weiter lesen


#YouCanDo #Biopic:

o2 Biopic #Vegas

Nach einer wahren Geschichte: das O2 #Biopic #Vegas

Es ist so weit: O2 und Rat Pack stellen das erste Social Biopic vor. Unsere rasante Komödie trägt den Namen #Vegas (ausgesprochen: Hash Vegas) und ist ab jetzt auf YouTube zu sehen. Am 17. Juli startet sie auch im Kino und feiert TV-Premiere ab 20:12 Uhr auf Tele 5. Seine Leinwandpremiere feierte der Film über die total verrückte Hochzeit, die zum größten Abenteuer im Leben von Stephanie und René Pletz aus Stolberg wurde, am Samstag im Münchner Cadillac-Kino. Und heute geben wir auch den Startschuss für die nächste Runde des Social Biopic.

Ab jetzt bewirbt man sich wieder mit dem Doppel-Hashtag #YouCanDo #Biopic für die neue Staffel, damit O2 und Rat Pack die nächste inspirierende Geschichten aus dem Leben der Kunden ins Kino und ins Fernsehen bringen. Die Gewinner erwarten wunderbare Erlebnisse, das konnte man schon bei der Entstehung des ersten Social Biopic sehen: Mit #Vegas haben wir eines der wichtigsten Ereignisse für Stephanie und René festgehalten, das sie im Leben weitergebracht hat. Und durch ihre Teilnahme an den turbulenten Dreharbeiten am Originalschauplatz Las Vegas konnten sie noch einmal unvergessliche Momente genießen. » Weiter lesen


Seite 1 von 8212345...102030...Letzte »

Blogartikel per E-Mail

Blog-Archiv