Media Markt Saturn Tarife

Telefónica Deutschland baut seine langjährige Kooperation mit Media-Saturn weiter aus: Ab sofort bieten Media Markt und Saturn den neuen Data Share-Tarifbaukasten „Super Select“ mit einem gemeinsamen Datenvolumen für mehrere Personen und Endgeräte. Dafür nutzt Media-Saturn die Mobilfunkinfrastruktur von Telefónica Deutschland, die dieses Tarifkonzept gemeinsam mit dem Partner entwickelt hat. Mit der Bereitstellung solch fortschrittlicher Partner-Lösungen über seine leistungsstarke Mobilfunk-Infrastruktur untermauert Telefónica Deutschland erneut ihre Rolle als Wegbereiterin der Digitalisierung.

„Im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung steigt die Nachfrage nach flexiblen Tarifen mit Highspeed-Datenvolumen fürs mobile Surfen weiter an. Als eines der führenden digitalen Telekommunikationsunternehmen realisieren wir mit dem neuen Data-Sharing-Modell ein innovatives Tarifkonzept. Damit ermöglichen wir es Deutschlands führenden Elektrofachhändlern Media Markt und Saturn, noch stärker auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen und ihnen ein durchweg positives Markenerlebnis zu bieten. Wir sehen in der Erweiterung unseres erfolgreichen Partnergeschäfts das Potenzial, neue interessante Kundensegmente anzusprechen und unsere Marktposition dadurch weiter auszubauen“, sagt dazu Markus Haas, COO der Telefónica Deutschland Holding AG.

Data-Sharing für den vernetzten Alltag

Tariftabelle Media Markt Super Select

Tariftabelle: Media Markt Super Select

Passend zu wachsenden Vernetzung ihres digitalen Alltags verbindet das Data-Share-Tarifkonzept „Super Select“ zum Beispiel Familien oder Mehrpersonenhaushalte über die flexible Nutzung eines gemeinsamen Tarifs. Mehrere Nutzer greifen mit ihren Smartphones und Tablet PCs auf ein gemeinsames Datenvolumen zu – über einen Vertrag, mit einer Rechnung und nur einer Anschlussgebühr. Sie können bis zu sechs SIM-Karten mit jeweils eigenen Nummern aktivieren und profitieren von einem gemeinsamen Highspeed-Datenvolumen von 0,55 GB bis zu 11 GB (in den Tarifstufen S, M, L, XL oder XXL). Zusätzlich lassen sich individuelle Leistungen wie Sprach- und SMS-Optionen, EU-Roaming oder der digitale Streaming-Dienst JUKE je nach Bedarf hinzubuchen. Auch nach Tarifabschluss geht das ganz einfach auf der Super Select-Website, über die App, telefonisch oder direkt in den Märkten.

„Super Select ist eine Innovation auf dem deutschen Mobilfunktarifmarkt und trifft bei stetig steigender Nachfrage nach mobil verfügbaren Datenvolumen absolut den Zeitgeist. Dadurch sind wir in der Lage, zusätzliche Kundengruppen gezielt ansprechen und so unser Wachstum in der Tarifvermarktung weiter auszubauen“, erklärt Wolfgang Kirsch, CEO der Media-Saturn Deutschland GmbH. „Das neue Tarifmodell ist zugleich Beleg dafür, dass wir unsere erfolgreiche, strategische Partnerschaft mit Telefónica Deutschland, der Nummer eins im deutschen Mobilfunkmarkt, deutlich erweitern. Hohe Flexibilität und Dynamik, ein leistungsfähiges Netz sowie ein ausgezeichneter Service machen Telefónica zum idealen Partner, wodurch wir auch bei den Mobilfunk-Eigentarifen unserem hohen Anspruch an Markenversprechen und Kundenzufriedenheit gerecht werden können.“

Weitere Informationen:

Die Media-Saturn-Unternehmensgruppe im Web: www.media-saturn.com
Media Markt online: www.mediamarkt.de
Saturn online: www.saturn.de

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv