Aufmacher-o2-my-deal-l-20gb-1280x720

Mit den neuen O2 my Data-Tarifen setzt die Marke O2 für ihre Kunden den nächsten Meilenstein ihrer Freiheitsoffensive 2018. Ab dem 5. Juni sind die reinen Datentarife mit extra viel Highspeed-Volumen zu attraktiven Preisen in den Varianten S, M und L in den O2 Shops erhältlich. Die Tarife richten sich speziell an Nutzer von Tablets, Surfsticks & Co und ermöglichen ihnen eine bisher nie da gewesene Freiheit für ihren digitalen Lifestyle.

Schon für 9,99 Euro monatlich gibt es den Einsteigertarif O2 my Data S1) mit 1 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen. 10 GB Datenvolumen erhalten Kunden mit dem O2 my Data M1) für preiswerte 19,99 Euro. Vielsurfer sichern sich mit dem O2 my Data L1) für 29,99 Euro im Monat satte 20 GB Datenpower. Bestandskunden mit Kombi-Vorteil können sich dazu noch monatlich 5 Euro sparen. Nutzer der Tarife O2 my Data M und L profitieren zusätzlich von der Weitersurf-Garantie: Für den Fall, dass das Datenvolumen des Tarifes aufgebraucht sein sollte, können die Lieblingsserien und -filme mit bis zu einem Mbit/s weiter gestreamt werden.1)

Weitere Innovationen noch in 2018

Wolfgang-Metze-DSL-Freiheitstour-1-1280x720

Wolfgang Metze

Nach den Unlimited DSL-Tarifen und den ebenfalls heute angekündigten Tarif-Innovationen O2 Boost und der Connect-Funktion der O2 Free Tarife setzt die Marke ihre große Freiheitsoffensive 2018 mit dem neuen O2 my Data Portfolio konsequent fort. O2 wird im Laufe des Jahres Vertrags- und Prepaid-Kunden durch zahlreiche Produktinnovationen noch mehr Freiheit in ihrem digitalen Leben bieten, die den Kundennutzen klar in den Mittelpunkt stellen. „Verbraucher wünschen sich einfache und schnelle Lösungen, um ihr digitales Leben selbstbestimmt und flexibel zu gestalten. Aus diesem Grund richten wir unsere Kernmarke O2 konsequent auf das Kundenversprechen ‚Freiheit‘ aus und bieten ein starkes Preis-Leistungsverhältnis“, sagt Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand bei Telefónica Deutschland.

Die neuen Datentarife sind speziell zum Surfen und zur mobilen Datennutzung gedacht, haben jeweils eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und ermöglichen mit extra viel Datenvolumen vor allem Vielsurfern, ihr Tablet so unbeschwert wie in den eigenen vier Wänden zu nutzen. Studierende müssen sich zum Beispiel an der Universität oder Hochschule nicht auf häufig überlastete WLAN-Verbindungen verlassen, sondern können bequem und kostengünstig mit den O2 my Data-Tarifen an ihrem Tablet arbeiten und surfen.

iPad mit Mega-Datenvolumen

TE56.0178_Tariftabelle_o2_my_Data_1280x720Das iPad (32 GB) gibt es für alle Kunden, die den Kombivorteil nutzen können, inkl. 10 GB Highspeed-Datenvolumen im attraktiven Bundle mit dem O2 my Data M Tarif für nur 24,99 Euro im Monat. Neukunden erhalten das Bundle-Angebot zum Preis von 29,99 Euro im Monat. Interessierte zahlen bei einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten einmalig 49 Euro und surfen mit LTE-Speed auf dem iPad (32 GB) mit 9,7 Zoll Display.

So steht auch dem unbeschwerten Familienurlaub nichts mehr im Wege, denn mit dem O2 my Data M Tarif und dem iPad können die Kinder ganz entspannt ihre Lieblingsserien schauen und beliebte Online-Games auf dem gemeinsamen Familien-Tablet spielen. Sowohl die neuen Tarife als auch das attraktive Bundle mit iPad und O2 my Data M sind ab 12. Juni auch online auf o2.de und über die Hotline erhältlich.


1) 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 39,99 €. Keine Telefonie möglich. Im O2 my Data S Tarif enthalten ist 1 GB Datenvolumen pro Abrechnungsmonat, im O2 my Data M Tarif 10 GB Datenvolumen pro Abrechnungsmonat, im O2 my Data L Tarif 20 GB Datenvolumen mit einer geschätzten max. Datenübertragungsrate für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 26 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 14,2 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz bzw. mit bis zu 50 Mbit/s (im Durchschnitt 21,9 Mbit/s; Upload bis zu 32 Mbit/s, im Durchschnitt 13,7 Mbit/s) für ehemalige Kunden der E-Plus Service GmbH & Co.KG, die einmal automatisch auf O2 umgestellt wurden. O2 my Data S: Nach Verbrauch des enthaltenen Datenvolumens für den Rest des Abrechnungsmonats bis zu 32 KBit/s. O2 my Data M und L: Nach Verbrauch des enthaltenen Datenvolumens kann unendlich im O2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 KBit/s (im Durchschnitt 994 KBit/s) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 KBit/s, im Durchschnitt 972 KBit/s)

Weitere Informationen

Mehr von O2: Prepaid Tarife | Handy & Smartphone | Günstige Handyverträge

Blog-Archiv